Beckenbodentraining
17247
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-17247,bridge-core-2.0.5,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1200,qode-theme-ver-19.2.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive

Physiotherapiepraxis Möglingen

WIR SIND FÜR SIE DA

07141 - 484899

NEU! Beckenbodentraining

Der Beckenboden schließt den Bauchraum und die Beckenorgane von unten ab und ist ein bindegewebig-muskulöser Boden. Den Begriff „Beckenbodentraining“ assoziieren viele mit Rückbildungsgymnastik nach einer Geburt zur Vorbeugung gegen Gebärmuttersenkung.

Tatsächlich kann das Beckenbodentraining jedoch in vielen Bereichen, die mit dem Beckenboden in Verbindung stehen zur Anwendung kommen, z.B. Inkontinenz.

Sollten Sie sich unsicher sein, ob diese Therapieform bei Ihren Beeinträchtigungen angewendet werden kann, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Gerne beraten wir Sie hierzu persönlich.

 

Alle Bilder dieser Seite mit freundlicher Genehmigung der Excio GmbH

NEU! Beckenboden­training

Der Beckenboden schließt den Bauchraum und die Beckenorgane von unten ab und ist ein bindegewebig-muskulöser Boden. Den Begriff „Beckenbodentraining“ assoziieren viele mit Rückbildungsgymnastik nach einer Geburt zur Vorbeugung gegen Gebärmuttersenkung.

Tatsächlich kann das Beckenbodentraining jedoch in vielen Bereichen, die mit dem Beckenboden in Verbindung stehen zur Anwendung kommen, z.B. Inkontinenz.

Sollten Sie sich unsicher sein, ob diese Therapieform bei Ihren Beeinträchtigungen angewendet werden kann, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Gerne beraten wir Sie hierzu persönlich.

 

Alle Bilder dieser Seite mit freundlicher Genehmigung der Excio GmbH

Training durch Biofeedback-funktion

Der im Sitz integrierte Drucksensor erfasst die Kontraktion des Beckenbodens und visualisiert diese auf einem Touchbildschirm, der sich vor dem Trainierenden befindet. Durch diese Biofeedback-Funktion bietet der excio-Pelvictrainer dem Trainierenden und auch dem Therapeuten die Möglichkeit, das Beckenbodentraining zu beobachten und zu optimieren. Der Sensor und das Rückenpolster lassen sich dabei eigens auf jeden Kunden einstellen, womit ein individuelles Training gewährleistet werden kann.

Training durch Biofeedback-funktion

Der im Sitz integrierte Drucksensor erfasst die Kontraktion des Beckenbodens und visualisiert diese auf einem Touchbildschirm, der sich vor dem Trainierenden befindet. Durch diese Biofeedback-Funktion bietet der excio-Pelvictrainer dem Trainierenden und auch dem Therapeuten die Möglichkeit, das Beckenbodentraining zu beobachten und zu optimieren. Der Sensor und das Rückenpolster lassen sich dabei eigens auf jeden Kunden einstellen, womit ein individuelles Training gewährleistet werden kann.

Für Frauen

  • bei Inkontinenz
  • vor und nach Geburten
  • bei Rückenbeschwerden
  • bei Bindegewebsschwäche durch Hormonveränderungen
  • in den Wechseljahren bei Gebärmutterabsenkungen
  • nach Operationen im Beckenbereich

Sollten Sie sich unsicher sein, ob diese Therapieform bei Ihren Beeinträchtigungen angewendet werden kann, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Gerne beraten wir Sie hierzu persönlich.

Für Männer

  • bei Inkontinenz
  • nach Operationen an der Prostata
  • bei Rückenbeschwerden
  • bei Potenzproblemen
  • als Präventionstraining

Sollten Sie sich unsicher sein, ob diese Therapieform bei Ihren Beeinträchtigungen angewendet werden kann, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Gerne beraten wir Sie hierzu persönlich.

Für Frauen

  • bei Inkontinenz
  • vor und nach Geburten
  • bei Rückenbeschwerden
  • bei Bindegewebsschwäche durch Hormonveränderungen
  • in den Wechseljahren bei Gebärmutterabsenkungen
  • nach Operationen im Beckenbereich

Für Männer

  • bei Inkontinenz
  • nach Operationen an der Prostata
  • bei Rückenbeschwerden
  • bei Potenzproblemen
  • als Präventionstraining